Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren außerdem die Datenschutzrichtlinie.

Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Supportbereich für hier angebotene Inhalte.
Antworten
rapsta
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:33

Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Beitrag von rapsta » Di 28. Mai 2019, 13:37

Hallo zusammen,

ist mein erster Post hier. Zunächst mal danke an Anna und die anderen für die tollen Freeware Produkte. Ist wirklich eine Bereicherung für die Community.

Ich schreibe, weil ich echt ein komisches Problem habe. Ich habe das Vegetation Pack von FlyAgi installiert und die Bäume und Büsche sehen auch echt super aus.
Nur habe ich neben Thuja Bäumen, die ja wirklich bei uns vorkommen, auch Palmen in Flugplatznähe. Das wär ja toll wenn es hier so warm wäre, das die hier so zahlreich wachsen (wobei das vielleicht ja bald der Fall ist nur mal so am Rande), aber im Moment ist das vielleicht nicht ganz so realitätsnah.
Hat einer von euch schon mal das Problem gehabt?
Und noch eine Frage. Bin jetzt nicht so der Foren Guru und hab auch nichts gefunden dazu. Muss ich Bilder extern verlinken um euch einen Screenshot/Log/scenery_packs zukommen zu lassen?


Vielen Dank schon mal im Voraus,


Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 356
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 01:42

Re: Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Beitrag von Agi » Di 28. Mai 2019, 16:20

Hallo Jens,

das Problem ist mir bekannt, das nervt mich auch. Das Dingen ist aber, dass die Palmen dort auch ohne die Global Trees platziert sind nur fallen die mit den Standard-Bäumen nicht so sehr auf. Da wurden in den Gateway-Szenerien sehr häufig in Deutschland völlig regionsfremde Wälder platziert (die XP-Wälder sind regional und nach klimatischen Bedingungen definiert), was bei den wenig definierten Standard-Bäumen nicht weiter auffällt.

Idealerweise müssten da alle betroffenen Flughäfen korrigiert werden (ist eher utopisch, dass das passiert), alternativ würde eventuell ein Library-Workaround helfen - da aber X-Plane derzeit einige Bugs im Lib-System hat könnte auch das schwierig werden und aus Zeitmangel habe ich das bisher nicht angefasst.

Bezüglich Datenupload und Bildern: Das Forum akzeptiert da vorsätzlich nichts, das muss alles über externe Hoster gelöst werden wie das heutzutage bei den meisten Foren auch der Fall ist. Das einfachste wäre da OneDrive zu nutzen, das ist ja eh dreingabe zu Windows seit geraumer Zeit und das funktioniert auch denkbar einfach.


Grüße,

Agi

rapsta
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:33

Re: Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Beitrag von rapsta » Di 28. Mai 2019, 17:04

Hallo Agi,

danke für die schnelle Antwort.
Ja. Das tritt nur bei den Gateway Airports auf ( z.B. EDWN oder EDVY. Das wär übrigens auch mal toll wenn jemand diese beiden Plätze in Angriff nimmt für XP, da könnte ich bei Bedarf einiges an Bildmaterial liefern ich hab da nämlich sozusagen All Access bei den Plätzen ;) )

Zurück zum Thema. Ich habe mir von Dainer Website nämlich einige Plätze runtergeladen. Da tritt das Palmenproblem nicht auf. Da sind die Bäume dann denke ich auch handplaziert, oder? Könnte ich die Gatewayplätze denn irgendwie Baumtechnisch in WED anpassen? Zumindest die Plätze, die ich öfters anfliege?

Gruss,
Jens

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 356
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 01:42

Re: Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Beitrag von Agi » Di 28. Mai 2019, 20:48

Ja genau... die Bäume sind handplatziert, aber das sind sie bei den Gateway-Airports ebenfalls, nur wurden da oft regional unpassende Bäume verwendet. In Deutschland braucht man eigentlich meist folgende Wälder:

broad_tmp_wet --> Laubwald
coni_tmp_wet --> Nadelwald
mixed_tmp_wet --> Mischwald

und für sonstiges eben irgendwas anderes, was auf "_tmp_wet" endet. Solche werden auch von der Default-Szenerie in Deutschland platziert und an der kann man sich ganz gut orientieren.

Mit dem WED lässt sich das alles sehr leicht beheben, einfach den Platz aus dem Gateway importieren, die Waldflächen jeweils anwählen und dann dort die Resource austauschen durch eine der oben genannten, abspeichern und, wenn man schon mal dabei ist, das ganze dann am besten auch mit Hinweis auf optimierte Bäume, ins Gateway hochladen.


Deine beiden Flugplätze in Angriff zu nehmen wird meinerseits problematisch, ich bin recht gut ausgelastet und hab da schlicht keine Kapazitäten für.

:-)

rapsta
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:33

Re: Vegetation Palmen in Niedersachsen? ;)

Beitrag von rapsta » Di 28. Mai 2019, 21:50

Hi Agi,

Danke nochmal für die ganzen Tips. Ich schau mal wie ich das dann hinbiege.
Der WED ist ja eigentlich ganz gut. Wenn ich da an die FSX Zeiten zurückdenke. ;)
Zu den Plätzen. Schade aber kann ich natürlich verstehen bei Deinen ganzen Projekten.
Thomas Zipfel hat ja dann letztlich sein EDVY über ORBX vertrieben. Mal schauen. JV hat ja angekündigt das er alle FSX/P3D Plätze noch dieses Jahr auf XPlane bringen will. Insofern lässt das zumindest was EDVY angeht ein wenig hoffen.
In Aerosofts Uralt German Airfields war ja EDWN drin. Ich hab da mal ein bisschen mit FSX2XPlane (oder so) rumgespielt. Aber da muss man soviel rumfummeln, da kann man es denke ich besser gleich neu machen. Ausserdem ist die Aerosoft Version auch schon lange nicht mehr aktuell. Die haben ja seitdem schon mindestens 10 neue Hangars auf der anderen Seite gebaut.

Also mal abwarten ob sich irgendwann nochmal einer EDWN annimmt. Ich würde es ja selbst versuchen, aber ich komm schon zeitlich kaum zum Sim fliegen. An bauen wär da erstmal gar nicht zu denken. Zumal ich ja gar keine Routine habe und ich dafür sicher 2 Jahre brauchen würde. )

Gruss,
Jens

Antworten