Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren außerdem die Datenschutzrichtlinie.

Essen Mülheim EDLE

Antworten
Tommy171163
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:31

Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Tommy171163 » Di 24. Apr 2018, 07:56

Hallo zusammen ich bin der Thomas aus NRW und bin ein begeisterter X-Plane 11 Pilot.
Ich habe viele Jahre FSX geflogen, da dieser nicht mehr unterstützt wird auch andauernd Probleme macht,
habe ich und das mit Begeisterung zu X-Palne 11 gewechselt.

Ein Flughafen würde mich sehr interessieren, Essen Mülheim (EDLE -- www.flughafen-essen-muelheim.de) Am 25. August 1925 erhielt der Platz offiziell seine Flughafenrechte. 1930 entstanden die ersten Linienverbindungen von Essen/Mülheim in einige europäische Hauptstädte. Am 16. August 1931 fand die Landung des Zeppelin-Luftschiffes LZ 127 statt.

Das wäre vielleicht auch ein Cooles Projekt für den X-Plane?

Ein Dankeschön und ich würde mich über eine Antwort freuen
Thomas

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 59
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 23:42

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Agi » Di 24. Apr 2018, 08:07

Also... den Flughafen hat Christian Bahr ja für den FSX/P3D bereits umgesetzt:

http://www.bahrometrix.de/downloads/muelheim-ruhr-x/

Wenn man da nun drauf aufbaut, wäre das recht einfach umzusetzen. Ich selbst habe da aber keine Zeit zu, habe einige Projekte beisammen, die erledigt werden wollen. Da aber X-Plane wirklich sehr einfach ist, in Sachen Szenerie-Konvertierungen, schlage ich vor, du schaust dir das mal selbst an. Lade dir die Freeware vom Christian, installiere sie in einen FSX und lasse es einfach mal durch den Konverter (FSX2XPlane) laufen. Danach solltest du zumindest die Objekte grob im X-Plane haben und kannst diese mit dem Default-Airport kombinieren - und wenn du Lunte gerochen hast, bastelst du einfach weiter daran.

Wenn du Fragen zur Konvertierung hast und Unterstützung brauchst, kann ich dir sicher helfen, aber es selbst zu machen, dazu fehlt mir gerade wirklich die Zeit.


Agi

Tommy171163
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:31

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Tommy171163 » Di 24. Apr 2018, 08:30

Danke für deine Antwort

Lg Thomas :D

Tommy171163
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:31

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Tommy171163 » Di 24. Apr 2018, 08:38

Naja, ist natürlich so einer sache mit dem Konverter ?
fliege erst seit einem halben Jahr mit X-Pane 11, da kennt man noch nicht alles! :roll: :P

Danke AGI

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 59
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 23:42

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Agi » Di 24. Apr 2018, 08:58

Mit dem Konverter? Das ist ganz einfach:
  • Szenerie nach FSX installieren (oder in den Fake-FSX, den der Konverter bei der Installation erstellt)
  • Konverter starten und zum Ordner der Szenerie navigieren
  • X-Plane Szenerie-Verzeichnis wählen (normal: X-Plane 11/Cutsom Scenery)
  • Summer anwählen
  • Konvertierung starten
Danach konvertiert der Konverter die Daten und legt eine Szenerie in X-Plane 11/Custom Scenery an, die grundsätzlich erstmal lauffähig sein sollte. Kannst dir das dann ja mal im Sim anschauen, eventuell reicht dir das Rohergebnis schon.

Von wegen nur ein halbes Jahr... ich bin etwa eineinhalb Jahre im X-Plane unterwegs und etwa drei Monate weniger in Sachen Szeneriedesign und Konvertierung. Das ist mit den angebotenen und ordentlich dokumentierten Tools wirklich ganz leicht alles. Lade dir den World Editor herunter und fang einfach an - der Rest kommt dann von alleine.

Tommy171163
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:31

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Tommy171163 » Mi 25. Apr 2018, 08:29

Danke Agi es ist echt super ;) :D ,
würde Dir gerne ein paar Bilder senden aber das geht ja nicht so einfach :roll:
Danke

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 59
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 23:42

Re: Essen Mülheim EDLE

Beitrag von Agi » Mi 25. Apr 2018, 17:19

Also hat es geklappt? Klingt super. :-)

Bilder kannst du hier nur verlinken, was aber eigentlich ganz einfach ist und mehr oder minder Forenstandard heutzutage. Am einfachsten funktioniert das mit OneDrive, welcher eh bei jedem Windows 10 dabei ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast