Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren außerdem die Datenschutzrichtlinie.

LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Supportbereich für hier angebotene Inhalte.
Antworten
irbis74
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 16:26

LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von irbis74 » Fr 21. Jun 2019, 22:03

Hallo an alle (dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum)!

Es gibt ein kleines aber meines Erachtens geniales LUA-Script, welches das Wasser animiert und deutlich realistischer aussehen lässt. Dieses hier:
https://forums.x-plane.org/index.php?/f ... hancement/

Ich habe schon verschiedenes probiert, aber leider ist es mit FTU anscheinend nicht kompatibel bzw. wird von FTU vermutlich unterdrückt. Die hier auf dieser Website unter dem Reiter "Kompatibilität" empfohlene (= erweiterte) Script-Zeile für Wasser-Skripte habe ich bereits ausprobiert, jedoch leider ohne Erfolg. Ich (vielleicht andere user auch?) würde gerne FTU gemeinsam mit diesem Wasser-Skript nutzen. Ich bin kein Programmierer, aber mit scripting bin ich ein bisschen vertraut, daher wäre ich für jeden Tipp bzw. Code-Schnipsel zur Kompatibilitätsanpassung der Skripte/des Skripts sehr dankbar.

Viele Grüße,
irbis74

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 01:42

Re: LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von Agi » Fr 21. Jun 2019, 22:15

Das Script wird nicht unterdrückt - sollte es ohne Crash laufen müssen lediglich die Wassereffekte im FTU aktiviert werden, ohne diese werden die Wellen nicht angezeigt.

Ich warne sicherheitshalber mal vor: Die Wassereffekte machen einen Unterschied von 10-15 FPS aus, falls sie bisher deaktiviert waren könnte sich ein Aktivieren negativ bemerkbar machen.

irbis74
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 16:26

Re: LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von irbis74 » Fr 21. Jun 2019, 22:55

Hallo Agi,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Im FTU stehen die "Water Effects" natürlich auf "on". Ich habe sie schon mehrmals an und ausgeschaltet, auch oben links alles auf "X-Plane defaults" zurückgesetzt. Es wird lediglich das normale X-Plane-Wasser angezeigt (oder eben nicht, wenn die Effekte auf "off" stehen), aber das besagte Skript für das animierte Wasser funktioniert nicht bzw. "kommt nicht durch". Die besagte Ergänzung der einen Skript-Zeile, wie hier unter dem Reiter "Kompatibilität" erwähnt, habe ich bereits eingefügt. Die Skript-Syntax ist korrekt (sofern der besagte Eintrag im Reiter "Kompatibilität" ebenfalls korrekt ist). Über das X-Plane-Plugin-Menü habe ich "Reload all LUA script files" auch schon mehrmals in unterschiedlichen Konstellationen durchgeführt. Ich kann auch nicht erkennen, ob das Skript gecrashed ist. Zumindest kommen keine Fehlermeldungen oder dgl. Wenn ich alles was mit FTU zu tun hat aus dem FlyWithLua-Skripte-Ordner entferne, funktionert das Wasser-Skript wunderbar. Mit FTU wird es einfach ohne Wirkung "geschluckt".

Der fps impact bei den Wasser-Effekten ist mir bewusst. Bei mir macht es im Moment "nur" 6 bis 8 fps aus – eben mit X-Plane-default-Wasser oder "Water Effects" auf "off". Wie sich das mit dem externen Wasser-Skript auswirkt, kann ich aktuell nicht sagen, weil ich es nicht zum Laufen bringe. Falls ich etwas übersehen habe, bin ich für jeden Tipp dankbar!

VG

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 01:42

Re: LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von Agi » Fr 21. Jun 2019, 23:19

Ich hab das selbst mal probiert und das Wasser-Script funktioniert einwandfrei - was aber zu erwarten ist, da FTU an den Wasser-Parametern nichts verändert, es hat nicht einmal Zugriff auf selbige, von der Ausnahme abgesehen, die Wellen-Effekte ganz abschalten zu können. Auch kann FTU nicht einfach irgendwelche Scripts unterdrücken, schlimmstenfalls überschreibt es Einstellungen, die andere Scripts vorgenommen haben. Letzteres kann hier aber nicht passieren, da FTU keinen der Paramter aus dem Wasser-Script kennt oder anfasst.

Ich muss aber sagen, dass das Wasser auch mit dem Script jetzt nicht gerade toll aussieht und es sollte auch ein wenig vom Wetter abhängen, wie deutlich sich der Welleneffekt zeigt (mein Test war eben mit Echtwetter aus FSGRW am Bodensee).

Seit irgendeinem XP-Update, 11.30 meine ich, muss auch das Wasser-Script nicht mehr modifiziert werden, da X-Plane die entsprechenden Parameter nun nicht mehr verschwinden lässt, wenn die Effekte deaktiviert werden. Ich würde da also im zweifel mit dem Original-Script nochmal testen, ob sich dann etwas tut, optimalerweise das Script dann vor dem Sim-Start in .off umbenennen, den Sim starten, die Wellen irgendwo ins Bild holen, dann das Script wieder auf .lua umbenennen und die Scripts neu laden - nun sollte der Unterschied deutlich auffallen.

irbis74
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 16:26

Re: LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von irbis74 » Sa 22. Jun 2019, 00:09

Vielen Dank für die Ausführungen! Um es kurz zu machen: Es funktioniert! Gem. deiner Beschreibung habe ich das unveränderte Original-Skript genommen, es deaktiviert, den Sim neu gestartet, das Skript wieder aktiviert und via Menü alle Lua-Skripte neu geladen. Und voilà, es ist da!

Ha! Witzigerweise habe ich vorher auch am Bodensee mit FSGRW-Echtwetter getestet! :) Eure Lindau-Szenerie ist übrigens fantastisch! Genauso wie FTU itself! Ja, und in der Tat, in diesem Fall sehen die animierten Wellen wirklich nicht gut aus. Scheint am Wetter bzw. Wind zu liegen. Ich habe bessere Erfahrungen aus großen Höhen. Da glitzert das Wasser richtig schön. Zumindest alle mal besser als X-Plane default. Aber ich fliege (auch) viel lieber VFR. Wie auch immer – 1000 Dank für den schnellen Support! Die eigentliche Sache bzw. Problematik wurde gelöst! 8-)

Benutzeravatar
Agi
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 01:42

Re: LUA-Wasser-Script kompatibel machen

Beitrag von Agi » Sa 22. Jun 2019, 00:34

Toll.

:-)

Antworten